Ihre Meinung
interessiert uns!

 

Öffentliches Werkstattgespräch zur Entwicklung des WIFAG-Areals

Vertreterinnen und Vertreter der Stadt Bern und der Mali International AG laden die Quartierbevölkerung des Stadtteils V Breitenrain – Lorraine am Montag, 25. Juni 2018 zu einem Werkstattgespräch auf dem WIFAG-Areal ein.


Ziel des Werkstattgesprächs ist es, mit der Quartierbevölkerung zu diskutieren, wie das WIFAG-Areal in Zukunft aussehen könnte und welche Erwartungen mit der künftigen Entwicklung verbunden werden.


Die Stadt Bern und die Mali International AG gewähren einen ersten Einblick in ihre Überlegungen und ihre Vision für das Areal. In Frage- und Diskussionsrunden sollen der Charakter und die künftige Nutzung des Areals im Fokus stehen: Wie lassen sich die angestrebte Nutzungsvielfalt und -flexibilität erreichen? Welche Wohnformen sind denkbar, welche Zielgruppen sollen angesprochen werden? Was bedeutet das für die Gestaltung des Areals und das Quartier? Wie kann auf dem WIFAG-Areal eine lebendige Gemeinschaft entstehen?


Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zur Teilnahme am Werkstattgespräch vom 25. Juni 2018.


Anmeldeschluss für die Teilnahme am Werkstattgespräch ist der 8. Juni 2018.



Werkstattgespräch

Datum: 25. Juni 2018

Zeit: 1600 - 2100 Uhr (mit anschliessendem Apéro)

Ort: WIFAG-Areal, Wylerringstrasse 34, 2. Stock